Aräometer


Aräometer

* * *

Aräo|me|ter 〈n. 13Gerät zum Messen der Dichte von Flüssigkeiten; Sy Densimeter, Spindel (5) [<grch. araios „dünn“ + metron „Maß“]

* * *

A|rä|o|me|ter [griech. araiós = dünn; -meter], das; -s, -; Syn.: Senkwaage, Senkspindel, Densimeter: zylindrischer, am oberen, aus der Messfl. herausragenden Ende kalibrierter gläserner Schwimmkörper, der jeweils so tief in die Fl. eintaucht, bis die (dichteabhängigen) Auftriebskräfte dem A.-Gewicht die Waage halten. A. dienen zur Bestimmung der Dichte von Fl. bzw. der Konz. von Lösungen, z. B. Milch (Galaktometer), Alkohol (Alkoholometer), Zucker (Saccharometer) etc.

* * *

Aräometer
 
[griechisch] das, -s/-, Senkwaage, Senkspindel, in seiner Wirkungsweise auf dem archimedischen Prinzip beruhendes Gerät zum Messen der Dichte von Flüssigkeiten (Densimeter) oder der Konzentration in ihnen gelöster Stoffe: Ein unten mit Bleischrot beschwerter Glaskörper läuft nach oben in ein zylindrisches Glasrohr aus, auf dem eine dem Verwendungszweck entsprechende Skala angebracht ist. In eine Flüssigkeit gebracht, verdrängt das Aräometer in der Schwimmlage eine Flüssigkeitsmenge, deren Gewicht dem Gewicht des Aräometers gleich ist. Es sinkt in einer leichteren Flüssigkeit tiefer ein als in einer schwereren. Da die Dichte von Flüssigkeiten temperaturabhängig ist, muss die Temperatur der Flüssigkeit mit der Eichtemperatur des Aräometers übereinstimmen. An der Skala kann dann unmittelbar entweder die Flüssigkeitsdichte oder bei entsprechender Eichung die Konzentration eines gelösten Stoffes abgelesen werden. Es gibt viele Spezialaräometer, z. B. Milcharäometer (Laktometer) zur Bestimmung des Fettgehalts der Milch, Alkoholaräometer (Alkoholometer) für den Alkoholgehalt, Zuckeraräometer (Saccharimeter) für den Zuckergehalt, Säurewaagen für den Säuregehalt; die Mostwaagen sind in Öchslegrade eingeteilt. Die historische Entwicklung hat eine Vielzahl verschiedener Skalen hervorgebracht, deren Aräometergrade n durch Aräometerformeln, meist Beziehungen der Form D = α /(α ± n), in Dichtezahlen D umgerechnet werden (α konstanter Zahlenwert zwischen 100 und 400; Minuszeichen bei Flüssigkeiten schwerer als Wasser).
 

* * *

Aräo|me|ter, das; -s, - [zu griech. araiós = dünn] (Physik): Gerät zur Bestimmung der Dichte bzw. des spezifischen Gewichts von Flüssigkeiten; Senkwaage.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aräometer — (Skala oben) mit eingebautem Thermometer (Skala unten) Das Aräometer (von gr. araios „dünn“ und métron „Maß“), auch Senkwaage, Senkspindel, Dichtespindel oder Hydrometer genannt, ist ein Messgerät zur Bestimmung der Dichte oder des spezifischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aräometer — (Senkwagen), zur Ermittlung des spezifischen Gewichts nach dem archimedischen Prinzip (s.d.) dienende Apparate. 1. Gewichtsaräometer sind diejenigen von Fahrenheit und Nicholson. Das erstere, zur Bestimmung der spezifischen Gewichte flüssiger… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Aräometer — Aräometer, Branntwein , Wein und Laugenwaagen, sind hohle verschlossene Kugeln von Glas oder Metall, die man unten beschwert, damit sie in der Flüssigkeit senkrecht stehen, und mit einer Skala versieht, welche die Schwere der Flüssigkeit nach… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aräometer — (griech., »Flüssigkeitsmesser«, Senkwage, Schwimmwage, Gravimeter), Instrument zur Ermittelung des spezifischen Gewichts, gründet sich auf das Gesetz, daß die von dem untergetauchten Teil eines schwimmenden Körpers verdrängte Flüssigkeitsmenge so …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aräometer — (v. gr.), Instrumente zur Bestimmung des specifischen Gewichts fester od. flüssiger Körper unter Anwendung der beim Eintauchen von Körpern in Flüssigkeiten geltenden hydrostatischen Gesetze. Nach dem Archimedischen Princip verliert nämlich ein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aräometer — Aräomēter (grch.), Hydrostātische Wage, Senkwage, Gravimeter, Instrument zur Bestimmung des spez. Gewichts flüssiger oder fester Körper oder des Prozentgehalts von Flüssigkeiten an darin aufgelösten Stoffen. Die Gewichts A. [Abb. 104a] bestehen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aräometer — Aräometer. Ein Schwere oder Dichtigkeitsmesser, eine Senkwage, um das specifische Gewicht verschiedener Flüssigkeiten zu erforschen. Für den häuslichen Gebrauch ist dieses Instrument von großer Wichtigkeit, indem verschiedene käufliche… …   Damen Conversations Lexikon

  • Aräometer — areometras statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. areometer vok. Aräometer, n; Senkwaage, f rus. ареометр, m pranc. aréomètre, m; densimètre, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Aräometer — areometras statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Skysčių ir kietųjų kūnų tankio matuoklis, kurio veikimas pagrįstas Archimedo dėsniu. atitikmenys: angl. areometer vok. Aräometer, n; Senkwaage, f rus. ареометр, m pranc.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Aräometer — hidrometras statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Skysčių santykinio tankio matuoklis, kurio veikimas pagrįstas Archimedo dėsniu. atitikmenys: angl. hydrometer vok. Aräometer, n; Tauchwaage, f rus. ареометр, m pranc.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.